Es gibt viele Gründe, warum dunkle Schokolade das beliebteste Verlangen vieler Amerikaner ist. Es gibt wissenschaftliche Studien, die genau zeigen, was sich in einem Stück dunkler Schokolade befindet. Es steckt mehr dahinter als Sie denken. In jedem Stück Schokolade sind einige Chemikalien enthalten, die Ihrem Körper helfen, natürliche Wohlfühlchemikalien zu produzieren, und die Ihrer Niere und Leber helfen, Giftstoffe auszuscheiden, die in Ihrem Blutkreislauf gespeichert sind. Diese Toxine sind dafür verantwortlich, Ihre Stimmung zu senken und Ihnen das depressive Gefühl zu geben, das Sie allzu oft fühlen.

Diese depressive Stimmung wird durch Stress verursacht, der normalerweise in Ihrem täglichen Leben auftritt. Dann wird das Leben jedoch eher rau. Ihr Gehirn setzt automatisch Chemikalien frei, um Sie zu beruhigen. Das Besondere an diesen Chemikalien ist jedoch, dass sie Ihren Körper und Ihre Gehirnfunktion unterdrücken und Ihnen die allzu häufige schlechte Laune verleihen. Wenn das Leben dich so runter bringt, greif nach einem Stück dunkler Schokolade von Dove, es wird mehr als nur deinen süßen Zahn reparieren. Die natürlichen Substanzen in dunkler Schokolade helfen dabei, die Giftstoffe aus Ihrem Blutkreislauf zu entfernen, Ihr Gehirn dazu zu bringen, sich umzudrehen, und Chemikalien zu produzieren, die Ihnen helfen, sich viel besser zu fühlen. Diese Wohlfühlchemikalie, Serotonin, wird freigesetzt, sobald Sie Ihren ersten Bissen schlucken.

Wenn Sie eine Unze dunkle Schokolade essen, verbrauchen Sie ungefähr 150 Kalorien. Aufgrund der befriedigenden Natur der dunkleren Schokolade ist es einfach, sie in einer kleinen Menge zu essen, da man sich schon nach einer kleinen Menge zufrieden fühlt.


Eine weitere wichtige Zutat in dunkler Schokolade ist Kakao. Dies führt dazu, dass es im Vergleich zu Milchschokolade einen hohen Koffeingehalt enthält. Studien zeigen, dass Sie durch den Verzehr von nur einer Unze dunklerer Schokolade etwa 20 Milligramm Koffein zu sich nehmen. Eine einzelne Tasse Kaffee enthält etwa das Sechsfache dieser Menge.

Wenn Sie also ein Liebhaber von Schokolade sind, ist es zunächst eine gute Idee, die dunklere Sorte zu essen. Aber noch besser wäre es, belgische dunkle Schokolade zu genießen. Es enthält Endorphine, die helfen, den Menstruationszyklus einer Frau zu regulieren und ein Mittel gegen die Fähigkeit zu liefern, Schmerzen zu ertragen.

Wenn Sie ein Stück der dunkleren Schokoladensorte genießen, haben Sie das Gefühl, ein sündiges Vergnügen erlebt zu haben, wenn Sie sich den Reichtum eines köstlichen Stücks gönnen und genießen. Es wird kein anhaltendes Verlangen geben, so dass sich Ihr Körper zufrieden fühlt. Schokolade … das Essen der Götter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.