Navitas Naturals Rohschokolade Bio-Kakaopulver macht auf positive Weise süchtig. Sehr nahrhaft, und sollte ich sagen, lecker! Ich trinke zwei Tassen pro Tag, eine morgens und eine während des Abendessens. Andere sagen mir, dass es seltsam ist, dies beim Abendessen zu trinken, aber was kann ich tun, ich liebe einfach den Geschmack davon. Ich denke definitiv, dass nichts falsch ist, besonders wenn Sie wissen, dass Sie hundertprozentigen Kakao trinken, der sehr reich an Magnesium, Eisen und Kalzium ist. Verabschieden Sie sich von teuren Körperstärkern.

Mit diesem erstaunlichen Schokoladenpulver können Sie verschiedene Schokoladenleckereien improvisieren. Sie können es in ein Eis oder Haferflocken geben und vieles mehr, erkunden Sie einfach den Geschmack. Ich trinke es gerne beim Abendessen. Es macht mir Appetit, wenn ich esse. Sie müssen sich keine Sorgen um die Chemikalien machen, wie bei jedem anderen Pulver auf Kakaobasis, denn um eines zu sagen, dieser Kakao wurde auf sehr natürliche Weise angebaut, absolut ohne Chemikalien oder Düngemittel. Denken Sie immer daran, dass es gut ist, auf natürliche Weise gesund zu sein.

Kakao gilt als kleinste Ware des Marktes. Kakaobohnen sind seit mehreren Jahren auf dem Markt erhältlich. Darüber hinaus waren Händler zuvor mit dem Handel mit Kakaoprodukten beschäftigt. Heute werden Kakaoprodukte in London und New York gehandelt. Der Londoner Markt ist auf die Kakaoproduktion Westafrikas angewiesen, während der New Yorker Markt von Südostasien abhängt.

Der Betrieb in der Kakaoindustrie verbessert sich. Vorher ist es der Mittelsmann, der einen Vertrag zwischen Landwirt und Hersteller abschließt. Jetzt kann der Landwirt direkt eine Vereinbarung mit dem Schokoladenhersteller treffen. Dadurch entfallen eindeutig die Notwendigkeit und die Kosten eines Mittelsmanns.


Hier sind einige Vorteile einer direkten Vereinbarung zwischen Landwirt und Schokoladenhersteller:

Hersteller…

1. Kann den Landwirten bestimmte Anweisungen geben. Der Hersteller kann sogar den Standard für Kakaobohnen verlangen, den er für seine Produktion benötigt.
2. Erhält die richtige Qualität und das richtige Aroma von Bohnen, die für ihre Herstellung benötigt werden.
3. Kann einen Sonderpreis für Großbestellungen verlangen.

Farmer…

1. Kann die genauen vom Kunden geforderten Standards erfüllen.
2. Kennt wesentliche Details über Kakao. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Mittelsmann mehr Informationen über das Produkt erhält.
3. Sie müssen keinen Mittelsmann einstellen, um einen Hersteller zu finden.
4. Werden in der Lage sein, den richtigen Preis für ihre Produkte zu erhalten. Sie müssen ihren Aufschlagspreis nicht mit ihren Zwischenhändlern teilen.
5. Kann Schokoladenherstellern eine reduzierte Menge des Produkts anbieten. Dies kann dazu beitragen, eine längere und engere Beziehung zu den Kunden aufrechtzuerhalten.

Der Verkauf von Kakao ist die Haupteinnahmequelle für die Familien der Kakaobauern. In der Tat ist die wichtigste Zeit für sie die Erntezeit. Sie beginnen, getrocknete Kakaobohnen zu sortieren, zu wiegen und zuzubereiten, und liefern dann alle Kakaobeutel an ihre Kunden. Dies wird schließlich die Produkte in Bargeld umwandeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.