Es gibt gute Neuigkeiten für Schokoladenliebhaber … Schokolade ist gut für Ihre Gesundheit! Wir sprechen hier nicht von einem Schokoriegel, sondern von echter Schokolade, die mindestens 71% echten Kakao enthält. Bei der Auswahl von Schokolade ist zu beachten, dass je dunkler sie ist, desto weniger Zucker sie enthält und desto besser für sie ist.

Wir alle sind uns der emotionalen Vorteile von Schokolade bewusst. Durch die Freisetzung von Endorphinen im Körper vermittelt Schokolade uns ein Gefühl von Komfort und Wohlbefinden, Energie und Vergnügen. Einige befragte Frauen sagen sogar, dass sie Schokolade dem Sex vorziehen würden! Kein Wunder, dass Schokolade mit ihrer Textur, Farbe und ihrem Geschmack nicht nur ein Aphrodisiakum ist, sondern auch ein Genuss für die Sinne. Darüber hinaus enthält Schokolade auch Serotonin und Koffein, die sowohl Energie liefern als auch gute Laune fördern.

Abgesehen vom Vergnügen hat Schokolade auch positive gesundheitliche Eigenschaften. Die komplexe chemische Zusammensetzung von Schokolade bietet eine Vielzahl von Substanzen, die der Körper benötigt, um richtig zu funktionieren und Krankheiten vorzubeugen.

Wenn eine Person Pralinen konsumiert, setzt das Gehirn zwei Chemikalien frei – Endorphine und Phenylethylamin. Endorphine sind Chemikalien, die das Gefühl des Vergnügens hervorrufen. während Phenylethylamin bei einem Menschen die gleiche körperliche Reaktion hervorruft wie das Verlieben. Der Geruch von Schokolade führt zu einem Gefühl der Ruhe im Körper.

Kakao, der ebenfalls aus Kakaobohnen gewonnen wird, kann die Blutplättchenadhäsion reduzieren, die bei vielen Menschen für Kopfschmerzen verantwortlich ist. Darüber hinaus enthält Kakaobohne bestimmte Inhaltsstoffe, die helfen, Mundbakterien zu bekämpfen und Karies zu stoppen.

Es hängt jedoch alles von der Art der Schokolade ab, die Sie essen. Dunkle Schokolade ist gesünder als Milchschokolade, die viel Zucker und gehärtete pflanzliche Fette enthält. Dunkler Schokoladenkonsum ist im Grunde das Beste, wenn Sie die gesundheitlichen Vorteile von Kakaobohnen nutzen möchten. Denken Sie daran, die Schweizer essen doppelt so viel Schokolade wie die Amerikaner und haben immer noch die niedrigste Adipositasrate der Welt.

Über 300 gesunde Eigenschaften

In roher Bio-Schokolade wurden mehr als 300 Mineralien und Eigenschaften identifiziert. Kakao enthält Kupfer, Mangan, Zink, Schwefel und ist reich an B-Vitaminen, zu denen auch Niacin gehört. Da es keinen Zucker gibt, ist rohe Bio-Schokolade ein großartiger Genuss für Kinder.

„Die Cornell University hat herausgefunden, dass Kakao doppelt so viele Antioxidantien wie Rotwein enthält und bis zu dreimal so viel wie grüner Tee.“

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von roher Bio-Schokolade gehören:

Niedriger Blutdruck

Erhöht die Energie, Wachsamkeit, Kreativität und verbessert die Stimmung.

Rohe Bio-Schokolade enthält sehr wenig Koffein und ist eine wichtige Magnesiumquelle, die Ihrem Herzen hilft.

Reich an Flavonoiden, die ein krebsbekämpfendes antioxidatives Ergebnis haben

Fördert eine gesunde Durchblutung und verringert so das Risiko von Schlaganfällen, Blutgerinnseln und Herzinfarkten

Reich an Antioxidantien, wodurch schädliche freie Radikale verringert werden

Erhöhte Lebenserwartung: Forscher der Harvard School of Public Health stellten fest, dass diejenigen, die bis zu dreimal im Monat Schokolade essen, fast ein Jahr länger leben als diejenigen, die sich übermäßig verwöhnen oder Junk Food essen.
Es wird berichtet, dass Kakao die Gehirnfunktion unterstützt. Das Magnesium ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Gehirnfunktion. Rohe Schokolade besteht auch aus gehirnfunktionellen Elementen wie Tryptophan und Anandamid
Kürzlich wurde festgestellt, dass Theobromin in Kakao den Hustenreflex beruhigt und dadurch dazu beiträgt, den Husten zu stoppen.

Kann den Cholesterinspiegel um 5-10 Prozent senken

Verringert die Wechseljahre und PMS-Symptome

Hilft den Appetit zu kontrollieren und unterstützt den Gewichtsverlust

Schokolade zu essen ist ein Vergnügen, das fast jeder liebt. Die Verfügbarkeit von roher Bio-Schokolade und Fairtrade-Schokolade nimmt stetig zu. Aufgrund der großen Nachfrage haben Verbraucher nun die Möglichkeit, die gesundheitlichen Vorteile dieses köstlichen Genusses zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.