Alles über dunkle Schokolade

Viele Leute genießen eine dunkle Schokoladentafel im Gegensatz zu einer Milchschokoladentafel. Es gibt jedoch wahrscheinlich auch viel mehr Menschen, die stattdessen auch die Milchschokolade genießen. Dies ist wahrscheinlich auf den deutlich anderen Geschmack zurückzuführen, der bei dunkler Schokolade etwas bitterer und häufiger ist als bei Milchschokolade. Natürlich hätte die persönliche Geschmackspräferenz wahrscheinlich auch damit zu tun. Es ist relativ zweifelhaft, dass es einfach und in erster Linie um die potenziellen gesundheitlichen Vorteile geht, die sich von dunkler Schokolade unterscheiden sollen, und es ist wahrscheinlich eher auf den Geschmack ausgerichtet.

Dunkle Schokolade wurde auf mögliche und potenzielle gesundheitliche Vorteile untersucht, die eng mit dem Herzen zusammenhängen. Es wurde gesagt, dass dies auf die Flavonioden und ihren Wirkstoff Epicatechin zurückzuführen ist.

Heutzutage wird das Wort Gourmet möglicherweise etwas überstrapaziert, wenn man sich auf das Schokoladengenre bezieht, wenn jedes Unternehmen auf den Gourmet-Zug zu springen scheint. Daher muss man sowohl wählerisch als auch diskret sein, wenn man diejenigen auswählt, die tatsächlich als Gourmet gelten. Und es gibt diejenigen, die da draußen sind, die auch als solche angesehen werden können. Ob sie jedoch besser schmecken als einige der anderen, die als dunkle Gourmetschokolade gelten, hängt einfach vom persönlichen Geschmack und den Vorlieben ab. Schauen wir uns einige dieser Arten von Schokoriegeln an und diskutieren wir ein wenig darüber. Sie können sie dann bekommen und probieren und entscheiden, ob sie tatsächlich Gourmet sind oder nicht. Beachten Sie jedoch, dass Sie diese speziellen Gourmet-Schokoriegel aus dunkler Schokolade mit Sicherheit aus dem Internet bestellen müssen, da es sich nicht um national vertriebene Marken handelt.

Es gibt viele verschiedene Arten von Trüffeln, die dunkle, Milch- und sogar weiße Schokolade verwenden. Diese stammten aus der französischen Kultur und begannen als „Ganache“. Dies ist normalerweise eine Glasur, Füllung oder sogar eine Glasur, die unter Verwendung von Schokolade und schwerer Schlagsahne erzeugt wird. Diese wurden normalerweise für wohlhabende oder edle Menschen gemacht und galten für den typischen „armen“ Schokoladenliebhaber als unerreichbar. Diese wurden um achtzehn Uhr fünfzig geschaffen und würden die Welt im Sturm erobern. Es wurde jedoch gesagt, dass diese völlig zufällig entstanden sind, als ein Süßwarenhersteller und insbesondere ein Chocolatier einen Helfer hatte, der versehentlich Sahne in eine Schokoladencharge mischte, während sie schmolz. Dies könnte durchaus zutreffen, wenn man bedenkt, dass der Chocolatier seinen Helfer als „Ganache“ bezeichnete, was eigentlich Narr oder Idiot bedeutet. Es stellte sich als zum Besseren heraus und sie wurden seitdem so genannt.


VitaChoice ist wahrscheinlich das größte Bio-Unternehmen, das es gibt, und seine Referenzen sind einwandfrei. Sie haben verschiedene Versionen von dunkler Schokolade, die als extra dunkle Marken gelten, und einige enthalten sowohl Nüsse als auch Beeren. Alle sind zwei Unzen groß und bestehen zu achtzig Prozent aus dunkler Schokolade. Sie verwenden bestimmte Haselnüsse in einer Version und wilde Blaubeeren in einer anderen und bieten sogar sowohl die Nüsse als auch die Beeren in einem einzigen Riegel an. Sie sind alle als Kosher-Dairy zertifiziert und so biologisch wie es nur geht.

Obwohl der ursprüngliche Schokoriegel aus Milchschokolade hergestellt wurde, haben sie seitdem auch einen dunklen Schokoladentyp dieses Eisriegels eingebaut. Sie stellen auch sowohl Milch- als auch dunkle Schokoriegel her und diese sind auch einige ihrer Verkaufsschlager. Das Unternehmen hat jetzt einen Umsatz, der jedes Jahr in Milliardenhöhe liegt, und dies wird wahrscheinlich der Aufmerksamkeit und Sorgfalt zugeschrieben, die sie in jedes Produkt stecken.

Sie haben jetzt zwei Varianten des Schokoriegels aus dunkler Schokolade und eine enthält die Standard-Zartbitterschokolade, während eine aus dreiundsechzig Prozent dunkler Schokolade besteht. Dies gilt auch für die Eisriegel, die sie herstellen und vermarkten. Wenn also dunkle Schokolade nach Ihrem Geschmack ist, sollten Sie auf jeden Fall die dunkle Schokolade entweder im Süßigkeitenformat oder sogar als Eiscreme betrachten. Es wird sicherlich das Verlangen füllen.

Beste dunkle Schokolade

Wie viele Leute kennen Sie, die keine Schokolade mögen? Es ist sicher, nicht viele zu sagen, oder? Dunkle Schokolade ist besonders lecker und hat, wie sich herausstellt, auch gesundheitliche Vorteile. Dies gilt insbesondere für dunkle reine Kokosschokolade. Es scheint fast zu schön, um wahr zu sein. Die meisten Menschen wissen wahrscheinlich, dass Schokolade wie Kaffee mit einer Bohne beginnt. Kakaobohnen von Kakaobäumen wurden vor über drei Jahrtausenden im tropischen Südamerika erstmals zu Schokolade verarbeitet. Es ist seitdem die beliebteste aller Süßigkeiten auf der Erde geworden. Mit seinen vielen Sorten und unterschiedlichen Geschmacksrichtungen ist Schokolade das A und O aller Süßigkeiten, die jemals hergestellt wurden.

Obwohl dunklere Schokolade ein erworbener Geschmack ist, bleibt sie bei echten Kakaoliebhabern am beliebtesten. Die Herstellung von Schokolade ist fast gleichbedeutend mit der von Wein. Der Kakao wird von den Kakaobäumen geerntet und dann zu Brei geschlagen. Das Fruchtfleisch wird dann in Behälter gegeben, in denen es fermentiert wird, ähnlich wie die Trauben, die zur Herstellung von Wein verwendet werden. Nach der Fermentation werden die Bohnen in der Sonne zum Trocknen ausgelegt, normalerweise für 5-7 Tage. Nach dem Trocknen werden sie zu einer Verarbeitungsanlage transportiert, wo die Bohnen von Verunreinigungen gereinigt und mit anderen Zutaten gemischt werden, je nachdem, welche Art von Schokolade hergestellt werden soll.

Flavonoide haben einen Wirkstoff, der als Epicatechin bezeichnet wird, und dieser spezielle Inhaltsstoff ist besonders gut für das Herz. Es wurde nachgewiesen, dass es die Fähigkeit des Cholesterins verringert, sich in vielen Blutgefäßen zu sammeln. Dies reduziert wiederum die Bildung von Blutgerinnseln im frei fließenden Blut und daher ist es weniger wahrscheinlich, dass sich Blutgerinnsel bilden. Es sind genau diese Blutgerinnsel, die die Unfähigkeit des Blutes beherbergen und verursachen, zum Herzen zu gelangen und anschließend einen Herzinfarkt zu verursachen.


Mehr ist in diesem Fall jedoch nicht unbedingt besser, und wenn man einfach mehr dunkle Schokolade isst, bedeutet dies nicht, dass man mehr dieser Flavonoide erhält. Daher beträgt die maximal empfohlene tägliche Aufnahme von dunkler Schokolade, um diese Gesundheitsversicherungen zu erhalten und / oder davon zu profitieren, einen Punkt und vier Unzen. Wie bei allem wird mehr wahrscheinlich nachteilige Auswirkungen haben, wenn man bedenkt, dass es viele Kalorien und viel Zucker enthält.


Aber wenn man einfach dunkle Schokolade isst, kann man nicht garantieren, dass man keine gesundheitlichen Probleme hat. Daher muss man sich auch täglich gesund ernähren und Sport treiben, damit dies überhaupt Vorteile bringt. Und wenn man bedenkt, dass Schokolade eine Pflanze ist, scheint dies ein guter Anfang für das Obst und Gemüse zu sein, das täglich konsumiert werden sollte.

Der einzige Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass in Milchschokolade Milch, Milchpulver oder Kondensmilch hinzugefügt wird, um den cremigen Geschmack zu erzielen. Dunkle Schokolade enthält nur Fett und Zucker. Es sind die Flavinoide oder vor allem Epicatechin, die die gesunde Zutat sind. Und es ist diese spezielle Zutat, von der angenommen wird, dass sie besonders gut für das Herz ist. Es reduziert Blutgerinnsel, die schließlich zu verstopften Arterien und anschließend zu Herzinfarkten führen. Dies ist jedoch vorausgesetzt, dass die Aufnahme von dunkler Schokolade auf einen Punkt von vier Unzen pro Tag begrenzt ist. Es hilft sicherlich nicht, wenn täglich ein Pfund Schokolade gegessen wird.

Was das Beste dieser Art von Süßigkeiten betrifft, gibt es eine enorme Menge verschiedener dunkler Schokoriegel, die heute auf dem Markt sind. Daher wird die Entscheidung über die besten wahrscheinlich eine Frage der persönlichen Präferenz sein. Es gibt süße und bittere Sorten. Es gibt Arten, die Nüsse und Früchte enthalten. Und es gibt viele verschiedene Arten, die unterschiedliche Mengen an Kakaobohnen, der Hauptzutat in Schokolade, enthalten und unterschiedliche Geschmäcker haben. Wenn es um einige der meistverkauften Versionen geht, scheint der Dove Dark Chocolate-Riegel einer der Top-Seller zu sein, ebenso wie Hersheys Spezialriegel. Hierbei handelt es sich um Riegel, bei denen es sich überwiegend um inländische Marken handelt, und die dort erhältlich sind, wo die meisten, wenn nicht alle Süßigkeiten verkauft werden. Es gibt aber auch viele ausländische Marken auf dem heutigen Markt, die ebenfalls genauso gut sind, aber einfach nicht so weit verbreitet sind.